Veranstaltungen

Vortrag auf dem KONKRET-Kongress in Hamburg, 22. Februar 2014 (© Christian Jäger)

Zu den Themen, um die es auf Lizas Welt geht – Israel, Antisemitismus, Islamismus, Naher Osten und Fußball –, halte ich auch Vorträge und nehme an Podiumsdiskussionen teil. Bei Interesse stehe ich gerne zur Verfügung; Termine und Konditionen lassen sich am besten per E-Mail besprechen und vereinbaren. Hier ist eine Übersicht über die Themen, Daten und Orte der öffentlichen Veranstaltungen, bei denen ich in nächster Zeit sprechen werde.


Donnerstag, 25. Oktober 2018
OLDENBURG
Vereinte Nationen gegen Israel – Wie die Uno den jüdischen Staat delegitimiert

Vortrag & Diskussion
Ort: Kulturzentrum PFL, Peterstr. 3
Beginn: 19.30 Uhr
Veranstalterin: Deutsch-Israelische Gesellschaft Oldenburg
Nähere Informationen zur Veranstaltung finden sich hier.


Freitag, 26. Oktober 2018
HAMBURG
Vereinte Nationen gegen Israel – Wie die Uno den jüdischen Staat delegitimiert

Vortrag & Diskussion
Ort: Ebenezer Hilfsfonds e.V., Meßberg 1
Beginn: 19.00 Uhr
Veranstalter: Fokus Israel
Nähere Informationen zur Veranstaltung finden sich hier.


Montag, 29. Oktober 2018
KÖLN
Vereinte Nationen gegen Israel – Wie die Uno den jüdischen Staat delegitimiert

Vortrag & Diskussion (gemeinsam mit Florian Markl)
Ort: Uni-Hauptgebäude, Hörsaal XIII
Beginn: 19.30 Uhr
Veranstalter: AStA der Universität Köln, Deutsch-Israelische Gesellschaft Köln, Vollversammlung (StaVV) der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität Köln, Bündnis gegen Antisemitismus (BgA) Köln
Nähere Informationen zur Veranstaltung finden sich hier.


Montag, 12. November 2018
SIEGEN
Die unheimliche Popularität der »Israelkritik«

Vortrag & Diskussion
Ort: Gemeindehaus der evangelischen Martini-Kirchengemeinde, St.-Johann-Str. 7
Beginn: 18.30 Uhr
Veranstalterin: Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Siegerland
Nähere Informationen zur Veranstaltung finden sich hier.


Mittwoch, 14. November 2018
WIEN
Vereinte Nationen gegen Israel – Wie die Uno den jüdischen Staat delegitimiert

Vortrag & Diskussion (gemeinsam mit Florian Markl)
Ort: Buchhandlung Thalia Wien-Mitte, Landstraße Hauptstr. 2a
Beginn: 17.00 Uhr
Veranstalter: Buchhandlung Thalia Wien-Mitte
Nähere Informationen zur Veranstaltung folgen in Kürze.


Donnerstag, 15. November 2018
WIEN
Vereinte Nationen gegen Israel – Wie die Uno den jüdischen Staat delegitimiert

Vortrag & Diskussion (gemeinsam mit Florian Markl)
Ort: Jüdisches Institut für Erwachsenenbildung, Praterstern 1
Beginn: 19.00 Uhr
Veranstalter: Jüdisches Institut für Erwachsenenbildung
Nähere Informationen zur Veranstaltung finden sich hier.


Freitag, 16. November 2018
WIEN
Geschichte und Gegenwart des Nahostkonflikts

Workshop im Rahmen des Kongresses »Confronting Antisemitism«
Ort: Universität Wien, Hauptgebäude, Hörsaal 1, Universitätsring 1
Beginn: 12.00 Uhr
Veranstalter: Referat für Menschenrechte und Gesellschaftspolitik der Österreichischen HochschülerInnenschaft (ÖH), in Kooperation mit der Botschaft des Staates Israel in Österreich, der ÖH Uni Wien, der Jüdischen Österreichischen Hochschülerschaft (JÖH) und der ÖH Salzburg
Nähere Informationen zur Veranstaltung finden sich hier.


Montag, 19. November 2018
FREIBURG
Die unheimliche Popularität der »Israelkritik«

Vortrag & Diskussion
Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben.
Nähere Informationen zur Veranstaltung folgen in Kürze.


Dienstag, 20. November 2018
FREIBURG
Vereinte Nationen gegen Israel – Wie die Uno den jüdischen Staat delegitimiert

Vortrag & Diskussion
Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben.
Veranstalterin: Deutsch-Israelische Gesellschaft Freiburg
Nähere Informationen zur Veranstaltung folgen in Kürze.


Dienstag, 27. November 2018
FRANKFURT AM MAIN
Vereinte Nationen gegen Israel – Wie die Uno den jüdischen Staat delegitimiert

Vortrag & Diskussion
Ort: Café KoZ, Mertonstr. 26-28
Beginn: 19.30 Uhr
Veranstalterin: Prozionistische Linke Frankfurt
Nähere Informationen zur Veranstaltung finden sich hier.


Freitag, 7. Dezember 2018
MÜNCHEN
Vereinte Nationen gegen Israel – Wie die Uno den jüdischen Staat delegitimiert

Vortrag & Diskussion
Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben.
Veranstalter: Junges Forum der Deutsch-Israelischen Gesellschaft München
Nähere Informationen zur Veranstaltung finden sich hier.


Montag, 10. Dezember 2018
AUGSBURG
Vereinte Nationen gegen Israel – Wie die Uno den jüdischen Staat delegitimiert

Vortrag & Diskussion
Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben.
Veranstalterin: Hochschulgruppe der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Augsburg
Nähere Informationen zur Veranstaltung folgen in Kürze.


Montag, 14. Januar 2019
HERFORD
Dämonisiert und delegitimiert – Über die negative Darstellung Israels in großen deutschen Medien

Vortrag & Diskussion
Ort: Ernst-Lohmeyer-Haus, Stiftbergstr. 33
Beginn: 19.30 Uhr
Veranstalterin: Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Herford in Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Herford
Nähere Informationen zur Veranstaltung folgen in Kürze.


Donnerstag, 14. März 2019
CHEMNITZ
Vereinte Nationen gegen Israel – Wie die Uno den jüdischen Staat delegitimiert

Vortrag & Diskussion
Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben.
Nähere Informationen zur Veranstaltung folgen in Kürze.


Hinweis und Credits zum Foto oben: Aufgenommen während des KONKRET-Kongresses in Hamburg am 22. Februar 2014, © Christian Jäger, via Flickr.