Wenn Christen kritisieren

Über die antiisraelische Agenda des Landessuperintendenten der Evangelischen Kirche in Österreich und der Zeitschrift Kritisches Christentum. VON KARL PFEIFER Es lohnt sich, die Nahostberichterstattung der fünfmal pro Jahr erscheinenden Wiener Zeitschrift Kritisches Christentum einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Den im neuesten Heft publizierten Beitrag des Landessuperintendenten der Evangelischen Kirche in Österreich, Thomas Hennefeld […]