Life is live

„Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel“, soll Lukas Podolski einmal gesagt haben. Vielleicht ist Fußball aber auch wie „Mensch, ärgere dich nicht“, nur ohne Bauern. Man weiß es nicht, man steckt nicht drin – im Unterschied zu diesen beiden Herren hier, die auch im Alter ihre Vorliebe für eigenartige Frisuren pflegen und heute Abend […]

Not in my house

O Captain! My Captain! „Apropos van Bommel. Gegen Dortmund hat unser Kapitän natürlich ein monströses Spiel gemacht. Im Basketball nennt man so was ‚on fire’. Allein die Grätsche gegen Barrios im Strafraum, der gedanklich schon beim Torjubel war, Butt schon gefragt hatte, wo er ihn hinhaben wolle, links oder rechts, flach oder hoch, der sich […]

Stern (nicht nur) des Südens

Nebenan, auf dem Weblog Verbrochenes, hat der geschätzte Kollege Bonde aus seinem Herzen keine Mördergrube gemacht und eine regelrechte Philippika gegen meinen Lieblingsverein in die Tasten gehackt. Der Zeitpunkt ist dabei natürlich kein Zufall: Heute spielen seine Bremer gegen die Bayern; fünf Stück würden die Gäste aus München bekommen, hatte er mir in einer E-Mail […]

In memoriam Kurt Landauer

Es ist gewiss nicht so, dass sich niemand mehr an Kurt Landauer erinnert, jenen Präsidenten des FC Bayern München, der diesen Verein mit Unterbrechungen insgesamt 18 Jahre lang führte. Die Ultras der Schickeria München beispielsweise haben kürzlich zum vierten Mal ein Fan-Fußballturnier ausgerichtet, dessen Siegerpokal nach ihm benannt ist. Und der jüdische Verein Maccabi München […]

Traumatherapie

Die „Mutter aller Niederlagen“ war es für Oliver Kahn, andere sprachen vom „Trauma von Barcelona“ oder gar vom „Sekundentod“. Zehn Jahre ist es jetzt her, dieses Champions League-Finale der Bayern gegen Manchester United, das der von mir seit meiner Kindheit verehrte Klub eigentlich schon gewonnen hatte – wären da nicht diese vermaledeiten hundertzwei Sekunden in […]

Ständchen für einen Großen

Einmal angenommen, Sie sollten die erfolgreichsten Fußballer aller Zeiten aufzählen: Wer fiele Ihnen ein? Die üblichen Verdächtigen, darf man wohl annehmen: Diego Maradona, Pelé, Franz Beckenbauer oder Zinedine Zidane beispielsweise, allesamt elegante und spektakuläre Ballkünstler und auffällige Persönlichkeiten, keine Frage. Mit ein bisschen Nachdenken kämen sicher noch ein paar weitere Größen hinzu. Einer jedoch würde […]